Sonntag, 11. September 2011

But I found a boy who I love more than I ever did you before

''Liebst du mich?''
Mein Herz formt die Gefühle zu einem Wort und aus meinem Mund kommt ein leises aber sicheres ''Ja.''
''Wirst du mir jemals glauben, dass ich dich genau so sehr liebe?''
''Vielleicht. Irgendwann.''
Natürlich ist es kaum zu glauben, dass du mich so sehr liebst, wie ich dich liebe. Denn diese Gefühle übersteigen jegliche Vorstellungskraft. Und auch Worte können meine unendliche Sehnsucht beschreiben. Für Gefühle wie diese, gibt es nur ein einziges Wort, welches annähernd diesen berauschenden Zustand beschreiben lässt:
Liebe.
 
Nach zwei Monaten bin ich immer noch so beeindruckt von dir. Immer wieder entdecke ich Dinge an dir und ich werde nicht müde, weiter nach Dingen zu suchen die ich über dich nicht wusste.

Natürlich ist es manchmal so schwer zu lieben. Manchmal erscheint es mir, dass dieses gebrochene Herz in meiner Brust zu sehr leiden musste und die Vergangenheit zu oft in der Gegenwart ist, um alles kaputt zu machen. Es wird niemals nur einfach sein. Doch in manchen Momenten in denen ich dich nur für mich habe, über Gott und die Welt reden, erscheint die Welt hell und so einfach. Es sind diese Momente, die ein Mensch zu schätzen wissen müsste und man sollte versuchen sie festzuhalten. So lange es noch geht. Denn es werden immer Zeiten kommen, die schwere werden. Aber das macht dich und mich stark. Die Liebe macht stark.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen